Sikaflex®-TS plus - 600 ml - schwarz von Sika Deutschland

Sikaflex®-TS plus - 600 ml - schwarz von Sika Deutschland
Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • SF-TSplus-600ml-schwarz-E
Elastisches, 1-komponentiges Fugenabdichtungssystem zur Verwendung in L- und A-Anlagen von... mehr

Elastisches, 1-komponentiges Fugenabdichtungssystem zur Verwendung in L- und A-Anlagen von JGS-Anlagen und Biogasanlagen, zugelassen vom DIBt, Z-74.62-151

PRODUKTBESCHREIBUNG:

  • Sikaflex® TS plus ist ein vom DIBt bauaufsichtlich zugelassener elastischer Spezialdichtstoff für die Abdichtung von L- und A-Anlagen in der Landwirtschaft und von Stahlbehältern in Segmentbauweise. Der Dichtstoff wird als standfeste, leicht verstreichbare Paste verarbeitet. Durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit vernetzt Sikaflex® TS plus zu einem elastischen Dichtstoff.
  • Sikaflex® TS plus ist bauaufsichtlich zugelassen für die Abdichtung von Fahrsilos und Lagerbehälter für Jauche, Gülle, Festmist und Gärresten aus Biogasanlagen.
  • Sikaflex® TS plus ist für die Abdichtung von Abwasseranlagen geeignet.

ANWENDUNGSGEBIET:

  • Abdichtung von mesophil betriebenen Betonbehältern und Fahrsilos.
  • Abdichtungvon Lagerbehältern für Jauche, Gülle, Festmist und Gärresten aus Biogasanlagen.
  • Abdichtung von Abwasseranlagen.
  • Abdichtung der Überlappungen der Stahlsegmente und Verschraubungensowie der Fußpunkte zwischen Bodenplatte und Behälterwand.
  • Korrosionsschutz der Kanten an emaillierten Stahltafeln, Abdichtung der Lagerbehälter gegen Wasser und wasserlösliche Chemikalien.
  • Ausführung von Überlappungsdichtungen und Kantenschutz in mesophilen Biogas-Anlagen, die mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben werden (Betriebstemperatur + 30 bis + 40 °C). Wird der Dichtstoff nur als Überlappungsdichtung eingesetzt, können auch thermophile Biogas-Anlagen (Betriebstemperatur + 45 bis +55 °C) abgedichtet werden.

PRODUKTMERKMALE/VORTEILE:
Beständig gegen Haushaltsabwasser, Jauche, Gülle, Festmistund Silagesickersäfte sowie zahlreiche Chemikalien
Hoher Weiterreisswiderstand
Anwendung auf Beton mit dem Systemprimer Sika® Primer-115

PRÜFUNGEN/ZULASSUNGEN:

  • Bauaufsichtlich zugelassenes Fugenabdichtungssystem für L- und A-Anlagen von JGS- und Biogasanlagen, DIBt Zul.-Nr.: Z-74.62-151
  • Prüfung gemäß Zulassungsgrundsätzen für 2-Komponenten-Dichtstoffe für Abwasseranlagen
  • Prüfungen der Beständigkeit gegenüber Jauche/Gülle und Silagesickersäfte, SKZ Würzburg
  • Unbedenklichkeitserklärung gegenüber Kontakt mit Lebensmitteln, ISEGA

FARBTON:

  • Schwarz für Anwendungen nach Zulassung Z-74.62-151
  • Weitere Farbtöne für andere Anwendungen: betongrau, dunkelbraun

LIEFERFORM: Schlauchbeutel mit 600 ml, 20 Schlauchbeutel im Karton

LAGERFÄHIGKEIT: 12 Monate ab Herstelldatum

Wichtiger Hinweis:

Jauche, Gülle und Silage wird als wassergefährdend eingestuft, daher dürfen Biogasanlagen, Fahrsilos etc. nur noch mit geprüften und zugelassenen Materialien sowie von Fachkräften mit Eignungsprüfung verfugt werden.

Silagesickersaftbehälter > 25 cbm
Sonstige JGS-Anlagen inkl. Güllebhälter > 500 cbm
Festmistplatten, Fahrsilos > 1.000 cbm

Zulassungsgegenstand sind ausschließlich Flächen und Behälter aus Beton.
Sika® Primer-115: Systemprimer und Haftvermittler für Beton.
Ablüftezeit mind. 30 Minuten, max. 8 Stunden. Ergiebigkeit/Liter: ~5 m²
Ergiebigkeit/Laufmeter Fuge (ca. 20 x 15 mm) pro Liter: ~250 m.

Weiterführende Links zu "Sikaflex®-TS plus - 600 ml - schwarz von Sika Deutschland"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen