OTTOFLEX Dichtungsschlämme - 20 kg Sack von Otto Chemie

70,20 € *
Inhalt: 20 Kilogramm (3,51 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-6 Tage

  • OF-Dichtungsschlaemme-20kg-Sack-E
Eigenschaften: Einkomponentige flexible Verbundabdichtung Rissüberbrückend Sehr gut... mehr

Eigenschaften:

  • Einkomponentige flexible Verbundabdichtung
  • Rissüberbrückend
  • Sehr gut verarbeitbar
  • Rissfreie Aushärtung
  • Wasserdicht und dampfdiffusionsoffen im ausgehärteten Zustand
  • Frost- und alterungsbeständig im ausgehärteten Zustand

Anwendungsgebiete:

  • Für die Anwendung im Innen- und Außenbereich
  • Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen und Naturstein in Feuchträumen und Nassräumen
  • Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen und Naturstein auf Balkonen, Terrassen und Laubengängen (nicht über genutzten Räumen) mit einem Gefälle ≥ 1,5 % Bauwerksabdichtung von erdberührten Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser z.B. Kelleraußenwände und Stützmauern
  • Zur Abdichtung von Schwimmbecken und Wasserbehältern aus massiver Bauweise im Innen- und Außenbereich, freigegeben bis 4 m Wassertiefe
  • Geeignet für Untergründe mit ausreichender Festigkeit wie Gipskarton, Gipsfaser, Estrich, Heizestrich, Beton, Mauerwerk, Porenbeton und Putz der Mörtelgruppe II und III
  • In stark nass beanspruchten Bereichen entsprechend den Beanspruchungsklassen A und B der
    Bauregelliste

Normen und Prüfungen:

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis - Flüssige Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen zur Verwendung als Bauwerksabdichtung
  • Entspricht den Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I, W2-I und W3-I für die Rissklasse R1-I nach DIN 18534
  • Entspricht den Einwirkungsklassen IB und IIB nach DIN 18531
  • Entspricht den Wassereinwirkungsklassen W1-E und W4-E nach DIN 18533
  • Entspricht der Wassereinwirkungsklasse W1-B für die Rissklassen R0-B und R1-B für die Behälterstandorte S1-B und S2-B nach DIN 18535
  • Erfüllt die Beanspruchungsklassen A und B nach abP
  • Erfüllt die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A0 und B0 nach ZDB-Merkblatt
  • Basierend auf den Prüfungen zur Erteilung eines AbP`s nach PG-AIV-F und den daraus resultierenden Anwendungsbereichen, lassen sich die folgenden Beanspruchungsklassen aus der ÖNORM B 3407 zuordnen - W1, W2, W3, W4, W5 (ausgenommen Bereiche mit erhöhter chemischer Beanspruchung) und W6.
  • Französische VOC-Emissionsklasse A+

Besondere Hinweise:

Nach abP für die Wassereinwirkungsklasse W1-B bis zu 4 m Füllhöhe (Wassersäule) geeignet.
Abdichtungsflächen gemäß W3-I mit zusätzlichen chemischen Einwirkungen müssen mit chemisch beständigen Abdichtstoffen (z.B. Reaktionsharzen) versehen werden.

Weiterführende Links zu "OTTOFLEX Dichtungsschlämme - 20 kg Sack von Otto Chemie"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen